Klein-Windkraftanlagen erfreuen sich in Großbritannien wachsender Beliebtheit - Kleine Windkraftanlagen | klein-windkraftanlagen.com

Klein-Windkraftanlagen erfreuen sich in Großbritannien wachsender Beliebtheit

In einem Report des Verbands renewableUK zur Situation des Marktes für Kleinwindanlagen in Großbritannien wurden erfreuliche Marktzahlen veröffentlicht.

Im Jahr 2010 ist die installierte Leistung von Kleinwindanlagen gegenüber dem Vorjahr um 65% gewachsen. Während 2009 die installierte Leistung noch 8,62 MW betrug, stieg sie im Jahr 2010 auf 14,23 MW an. Bislang wurden in GB Anlagen mit einer Leistung von 43 MW installiert.

Sehr ambitioniert sind die Wachsumsaussichten: mit entsprechenden staatlichen Rahmenbedingungen könnten Klein-Windkraftanlagen in England, Schottland und Wales bis zum Jahr 2020 mit einer Leistung von 1.300 MW zur Stromversorgung beitragen.

Grundlage für den Boom in Großbritannien sind Einspeisetarife, die den kostendeckenden Betrieb von Kleinwindanlagen ermöglichen. In Deutschland sind vergleichbare Rahmenbedingungen für die Klein-Windkraft noch nicht umgesetzt worden.

Der Report kann kostenfrei als PDF (550 kB) heruntergeladen werden:
Small Wind Systems UK Market Report 2011