WWEA: Weltweiter Markt für Kleinwindkraftanlagen wächst kontinuierlich

Die World Wind Energy Association (WWEA) hat neue Marktzahlen zur weltweiten Entwicklung der Kleinwindkraft-Branche veröffentlicht. Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2014. Die installierte Kapazität ist im Vergleich zum Vorjahr um 10,9 % gewachsen.

Die Definition der WWEA für Kleinwindanlagen: Windkraftanlagen mit einer Leistung bis 100 Kilowatt. Insgesamt sind weltweit über eine Millionen Kleinwindräder installiert. Für Ende 2014 gibt die WWEA eine Gesamtanlagenzahl von 945.000 an, aber nicht alle Länder konnten in den Erhebungen berücksichtigt werden. Ferner muss von einer hohen Dunkelziffer an Mini-Windrädern ausgegangen werden. Die Millionengrenze wird faktisch weit überschritten sein.

Small Wind World Report 2016_SummaryChina ist weiterhin der mit Abstand größte Markt. Zum einen in Bezug auf die im Inland installierten Kleinwindanlagen, zum anderen was die Produktion und den damit verbundenen Export betrifft. Alleine im Jahr 2014 wurden in China 64.000 Kleinwindgeneratoren installiert. Die Gesamtzahl aller Kleinwindkraftanlagen im Land der Mitte beträgt fast 700.000 Einheiten. Damit wurden rund drei Viertel aller weltweit vorhandenen Kleinwindanlagen in China installiert.

Führender Markt unter den westlichen Ländern sind die USA mit insgesamt 160.000 Kleinwindkraftanlagen. Für Deutschland wird eine Gesamtanlagenzahl von 16.000 genannt. Vor allem für Deutschland gilt: es handelt sich um Schätzungen, da es offiziell erst ab August 2014 mit dem Anlagenregister für Erneuerbare Energien eine Erfassung gibt. Vor allem bei sehr kleinen Mini-Windanlagen muss bezweifelt werden, ob diese hierzulande alle angemeldet werden.

Kostenfreie Zusammenfassung: Small Wind World Report 2016
Die Kurzversion der Marktanalyse wird über die offizielle Pressmeldung der WWEA angeboten.

Vollversion: Statistiken und Länderanalysen
Die WWEA bietet eine Vollversion der Marktanalyse an, die unter anderem einzelne Länderberichte enthält. Die Version wird als einjähriges Abonnement offeriert, die Informationen sind nach Eingabe der Zugangsdaten auf der Kleinwind-Plattform der WWEA unter small-wind.org dargestellt.
Hier die Seite mit dem inhaltlichen Überblick der Vollversion.
Hier geht’s zur Bestellung der Voll-Version.

Mitgliedschaft bei der WWEA
Die WWEA ist der Weltverband der Kleinwind-Branche. Über eine Mitgliedschaft wird man Teil des internationalen Netzwerks des Verbands. Hier kann man Mitglied werden.