Solarindustrie kehrt zurück: Sollte man auf ‚Photovoltaik Made in Germany‘ setzen?

Photovoltaik Made in Germany - Hersteller

Aus Deutschland kam mal der weltweit größte Hersteller für Solarzellen. Nach schwierigen Jahren der heimischen Solarindustrie werden jetzt immer mehr Solarfabriken in Deutschland aufgebaut. Sollte man unbedingt Photovoltaik-Produkte ‚Made in Germany‘ kaufen?

Ein Großteil der Solarmodule und anderer Komponenten für die Solarstromanlage kommen heute aus China. Diese Abhängigkeit von der asiatischen Solarindustrie ist bedenklich. Denn eine wirklich unabhängige Energieversorgung durch Solarenergie ist erst dann gegeben, wenn die wesentlichen Komponenten einer Photovoltaikanlage auch in Deutschland bzw. Europa hergestellt werden.

Im folgenden Video wird kurz auf die Entwicklung der deutschen Photovoltaik-Branche eingegangen. Es werden einige der größten deutschen Produzenten vorgestellt. Schließlich wird auf die Vorteile von Photovoltaik ‚Made in Germany‘ eingegangen.

Video (16 min) jetzt anschauen:


Tipps für Planung und Kauf einer Photovoltaikanlage werden in diesem Video gegeben:
>> Video anschauen

Autor: Patrick Jüttemann