Referent für Vortrag über Kleinwindkraftanlagen buchen

Referent für Vortrag über Kleinwindkraftanlagen buchen

Vorträge über Kleinwindkraftanlagen

Verbraucherfreundliche Vorträge über Kleinwindkraftanlagen

In eigener Sache: Das Interesse an der privaten und gewerblichen Nutzung kleiner Windkraftanlagen für die Eigenversorgung mit umweltfreundlichem Strom ist groß. Wichtig sind verbraucherfreundliche und herstellerunabhängige Informationen, um im Vorfeld die Sinnhaftigkeit eines Windrads auf dem eigenen Grundstück abschätzen zu können.

 

Kleine Windräder anspruchsvoller als Solaranlagen
Private Hausbesitzer und gewerbliche Interessenten machen häufig den Fehler, von der einfachen Umsetzung kleiner PV-Anlagen auszugehen. Kleinwindanlagen sind vor allem aufgrund zweier Aspekte komplizierter:
1. Ermittlung des Energiepotenzials: Erlauben die Windverhältnisse den Betrieb eines Windgenerators?
2. Genehmigungslage: Benötigt man eine Baugenehmigung und wie sollte man vorgehen?

Nicht alle Anbieter sind ehrlich zum Verbraucher
Es tauchen immer wieder Fälle unzufriedener Betreiber von Kleinwindkraftanlagen auf. Ursache sind oft fehlerhafte Informationen mancher Anbieter, auf die man sich nie alleine verlassen sollte. Die Angabe pauschaler Jahresenergieerträge macht bei Kleinwindanlagen keinen Sinn, da diese vom individuellen Standort abhängen.

Wenn Sie sich für einen Kleinwindkraft-Vortrag vor Ort interessieren, erhalten Sie hier
weitere Informationen.
Hier können Sie direkt Kontakt aufnehmen.