Kleine Windenergieanlagen in Bayern: Praxisorientierte Info-Veranstaltung mit Exkursion

Die für den 18. Juni angesetzte Info-Veranstaltung in der Nähe von Augsburg wird federführend von C.A.R.M.E.N. e.V. organisiert. Projekte und Veranstaltungen zu Kleinwindkraftanlagen stehen seit mehreren Jahren auf der Agenda der vom Bayerischen Landtag gegründeten Organisation.

In keinem Bundesland gibt es so viele Solarstromanlagen wie in Bayern. Kleinwindkraftanlagen sind aufgrund der wetterabhängigen Energiebereitstellung eine optimale Ergänzung. Entsprechend ist in Bayern auch in Bezug auf Mini-Windräder ein starkes Interesse seitens Bürger, Unternehmen und Landwirten zu verzeichnen.

Die Kleinwind-Veranstaltung verfolgt einen praxisorientierten Ansatz, indem von der Idee bis zur Umsetzung die wichtigsten Aspekte durch Experten erläutert werden. Dazu gehören Themenbereiche wie Planung und Standortsuche, technische Qualität und Wirtschaftlichkeit als auch verschiedene Aspekte in Bezug auf die Genehmigung von Kleinwindkraftanlagen. Frau Prof. Schaegerl von der Hochschule Augsburg berichtet über die Betriebserfahrungen einer kleinen Windanlage. Im Rahmen einer Exkursion wird eine Kleinwindkraftanlage im Landkreis Aichbach-Friedberg besichtigt.

Als Zielgruppe der Veranstaltung sind alle potentiellen Anlagenbetreiber und fachlich Interessierte angesprochen, darunter explizit Akteure aus dem land- und forstwirtschaftlichen Bereich. Der Veranstalter macht darauf aufmerksam, dass Betriebe aus der Landwirtschaft oft gute Bedingungen für den Betrieb einer Kleinwindanlage haben, wie z.B. eine freie Lage mit guten Windbedingungen.

C.A.R.M.E.N. e.V. bietet das Fachgespräch in Kooperation mit eza! energie- & umweltzentrum allgäu sowie der Regionalen Energieagentur Augsburg an.

Auf dem Kleinwindkraft-Portal wurden erfolgreiche Kleinwind-Installationen in Bayern beschrieben:

Veranstaltung auf einen Blick

Termin:
18. Juni 2015 (Donnerstag)
10:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Begegnungszentrum Ottmaring GmbH
86316 Friedberg

Gebühr:
50 € (inkl. MwSt.) beinhaltet die Tagungsgetränke und Verpflegung während der Veranstaltung.

Weitere Informationen und Anmeldung:

  • Pressemitteilung zur Veranstaltung
  • Anmeldung

 

Verpassen Sie keine Kleinwindkraft-News! Kostenfreien Newsletter abonnieren: