Gipfeltreffen der internationalen Kleinwindkraft-Branche auf der New Energy Husum - Kleine Windkraftanlagen | klein-windkraftanlagen.com

Gipfeltreffen der internationalen Kleinwindkraft-Branche auf der New Energy Husum

Fokus Kleinwindkraftanlagen auf der New Energy Husum

Messe und Kongress für Kleinwindkraftanlagen – New Energy Husum

Das Herz der weltweiten Kleinwind-Branche schlägt Mitte März in Husum. Wer sich für Kleinwindanlagen interessiert und sich ein umfassendes Bild über den aktuellen Stand der Branche machen will, kommt an Messe und Kongress nicht vorbei.

Von den insgesamt 250 Ausstellern auf der vom 15. bis 18. März 2012 stattfindenden New Energy Husum stammen alleine 50 Unternehmen aus der Kleinwind-Branche. Damit fungiert die Messe als internationale Nabelschau für Kleinwindkraft-Technologie. Der Kleinwind-Sektor ist nicht nur durch ein sehr breites Spektrum an unterschiedlichen Anlagentypen und Technologien gekennzeichnet. Das Innovationstempo ist hoch, so dass viele Anbieter die Messe dazu nutzen, neue oder überarbeitete Anlagen vorzustellen.

Das Programm des parallel stattfindenden internationalen Kongresses „World Summit for Small Wind 2012“ wurde jetzt veröffentlicht.  Experten aus mehr als zehn Nationen diskutieren den aktuellen Stand der Kleinwindkraft und suchen Wege, die Verbreitung von Kleinwindkraftanlagen voran zu treiben. Die Ansätze zu Fördermechanismen und technischen Normung von Kleinwindanlagen unterscheiden sich zwischen den einzelnen Ländern. Der Erfahrungsaustausch trägt dazu bei, die besten Konzepte zu erkennen. Über Märkte und Standards ihres Landes berichten Experten aus China, Indien, Kanada, Mexiko, Korea, Afrika, Polen, Spanien, Dänemark und Deutschland.

Der Kongress findet am 15. Und 16. März statt und wird in Kooperation mit der World Wind Energy Association (WWEA) und dem Bundesverband Kleinwindanlagen (BVKW) ausgerichtet. Auf der Internetseite der New Energy Husum werden alle Modalitäten für die Registrierung und das Programm des Kongresses dargestellt.