Webinar für Unternehmen am 19.10.2022

Kleinwindkraftanlage Gewerbe und Industrie

Kleinwindanlagen für Gewerbe und Industrie:
Wichtigste Projektschritte von A bis Z

Mit Kleinwindkraftanlagen können vor allem Gewerbe- und Industriebetriebe die Energiekosten senken. Kleinwindkraft hat eigene Regeln, die sich deutlich von der Photovoltaik unterscheiden. Nur wer die kritischen Erfolgsfaktoren der Planung kennt, wird mit einem Kleinwindrad auf dem eigenen Betriebsgelände günstig Strom erzeugen können.

Im Webinar wird mit Clemens Weinack von EnMaS ein erfahrener Kleinwindkraft-Experte die wichtigsten Schritte eines gewerblichen Kleinwindkraft-Projektes erläutern.

Agenda des Webinars

  • Am MI 19.10. von 15:00 bis 16:30 Uhr (mit Frühbucher-Preis)
  • Ermittlung des Windangebots am Standort
  • Lage auf dem Betriebsgelände
  • Ermittlung des eigenen Energiebedarfes
  • Auslegung Anlagengröße
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Baugenehmigung
  • Fragerunde am Ende etc.

Zielgruppen des Webinars

Das Webinar richtet sich primär an Mitarbeiter in Gewerbe- und Industriebetriebe, die auf ihrem eigenen Betriebsgelände eine kleine Windanlage installieren wollen. Der Strom einer Kleinwindanlage ist vor allem für die Eigenversorgung gedacht. Die perfekte Ergänzung zur Photovoltaik, damit auch im Herbst und Winter genug grüner Eigenstrom vorhanden ist. 

Es sind alle Menschen mit Interesse an der gewerblichen Kleinwindkraft eingeladen: Energieberater, Planungsbüros, Behördenmitarbeiter, Klimaschutzmanager etc.

Über den Referenten

Kleinwindkraft-Experte Clemens Weinack, EnMaS, Hamburg

Clemens Weinack arbeitet seit 17 Jahren in der Kleinwindkraft-Branche und hat ein umfassendes Wissen, was die Entwicklung, Herstellung und Planung von Kleinwindkraftanlagen angeht. Dazu gehört die Realisierung mehrerer erfolgreicher Kleinwind-Installationen mit allen notwendigen Projektschritten. 

Bei EnMaS ist Clemens erster Ansprechpartner für alle Themen der Kleinwindkraft: Standortchecks, Windmessungen, Wirtschaftlichkeitsanalysen, Projektberatung etc.

EnMaS aus Hamburg offeriert ein breites Spektrum an Dienstleistungen rund um Energieeffizienz und Erneuerbare Energien. Zu den Kunden gehören klein- und mittelständische sowie Industrieunternehmen. www.enmas.de

Clemens Weinack

Bitte frühzeitig anmelden

Frühbucherpreis nicht verpassen

Bis Mittwoch, 12.10. gilt der Frühbucher-Preis von 89 Euro (inkl. MwSt.).
Danach gilt der Normalpreis von 129 Euro (inkl. MwSt.).

Begrenzte Teilnehmerzahl

Am Webinar können maximal 40 Personen teilnehmen. Damit auf Fragen während des Webinars eingegangen werden kann. Vergangene Webinare waren oft ausgebucht. 

Details zum Webinar

Titel:
Kleinwindanlagen für Gewerbe und Industrie: Wichtigste Projektschritte von A bis Z

Referent:
Clemens Weinack, Kleinwindkraft-Experte
EnMaS Deutsche Servicegesellschaft für Energiemanagement mbH
Hamburg

Veranstalter:
Patrick Jüttemann, Kleinwindkraft-Portal

Webinar-Technik:
Präsentation am Bildschirm. Teilnehmer können per Chat Fragen stellen. Webinar-Dienst GoToWebinar. Voraussetzung: Computer mit Lautsprecher oder Kopfhörer.

Keine Zeit am Live-Termin? Kein Problem! 
Die Aufzeichnung des Webinars wird sieben Tage lang online gestellt. Man muss also nicht beim Live-Termin dabei sein. 

Live-Termin: 
Mittwoch, 19.10.2022. von 15:00 bis 16:30 Uhr.
Eine Stunde Präsentation plus halbe Stunde Fragerunde.

Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 Personen. 

Frühbucherpreis bis MI 12.10.: 
89 Euro (inkl. MwSt.).
Jetzt noch 31% Rabatt sichern.
Danach Normalpreis von 129 € (inkl. MwSt.).

Stornierung:
Es wird ein uneingeschränktes 30-tägiges Rückgaberecht garantiert. Sie können das Webinar vor dem Termin kostenfrei stornieren.

Jetzt Platz sichern und buchen...

Die Buchung erfolgt über Digistore24.

Copyright - Patrick Jüttemann